2020 – Zeit für Neues!

Zwei Jahre, nachdem ich die Bankschuhe an den Nagel gehängt und mich ausschließlich den Reitern gewidmet habe, stelle ich fest:

Es wird Zeit, Altes und Neues zusammen zu bringen!

Ich möchte meine Erfahrung

  • aus über 23 Jahren in der Wirtschaft (davon über 5 Jahre als Führungskraft)
  • als (teilweise alleinerziehende) berufstätige Mutter
  • aus über 25 Jahren als Dozentin in der Durchführung von 1:1 Coachings, Gruppen-Coachings, Workshops und Vorträgen
  • aus über 35 Jahren Liebe zum Pferd

und

  • meine Ausbildung zum „Pferdegestützten Coach“

zusammenbringen.

Daher erweitere ich 2020 mein Angebot:

Inken Manz - Lebens- und Business-Schmiede

Sie möchten mehr darüber erfahren? Ich arbeite fleißig daran, meine neue Homepage für Sie fertig zu stellen.

Aber: Bei Interesse kommen Sie jedoch schon jetzt gerne auf mich zu. Denn psst: Bis März 2020 sind meine Coachings und Workshops bereits ausgebucht.

Die Korken knallen!

 

Behind the scenes…

Wenn ihr von mir hört „Ich habe heute meinen Büro-Tag“ oder „Ich bin unterwegs zu meiner Mastermind-Gruppe“, dann habt ihr euch vielleicht auch schon mal gefragt: „Warum macht Inken das?“ oder „Was passiert eigentlich hinter den Kulissen?“.

Wer mich kennt, weiß, „Behind the scenes…“ weiterlesen

2018 – das erste Jahr „Team-Schmiede“

2018 war ein unglaubliches Jahr für mich! Es war das erste Jahr meiner „Team-Schmiede für Pferd & Reiter“ und damit gleichzeitig mein erstes Jahr ohne ein festes Angestelltenverhältnis seit meiner Schulzeit, also nunmehr seit 23 Jahren. Immer hatte ich „unbefristete Arbeitsverträge“ und „sichere Arbeitgeber“. Und nun? „2018 – das erste Jahr „Team-Schmiede““ weiterlesen

Was genau mache ich in meiner „Team-Schmiede für Pferd und Reiter“?

In meiner „Team-Schmiede für Pferd und Reiter“ möchte ich zukünftig Reiter und ihre Pferde auf ihrem individuellen Weg begleiten.

Bewusst habe ich mich dagegen entschieden, eine bestimmte Reitweise in den Vordergrund zu stellen. Denn auch, wenn ich selbst aus der klassischen Reiterei komme – eigentlich ist mir die Reitweise, die meine Schüler reiten, egal. „Was genau mache ich in meiner „Team-Schmiede für Pferd und Reiter“?“ weiterlesen